Herzlich Willkommen auf Waldweg. Hier geht um die vielfältigen Möglichkeiten, Natur zu erfahren. Denn Natur ist nicht irgendwo weit weg da draußen, sondern mitten um uns herum. Das morgendliche Vogelkonzert im Frühjahr, die Färbung der Blätter im Herbst, das Wissen um die Heilkraft des Johanniskrauts am Straßenrand – all das können wir jeden Tag wahrnehmen und uns auf diese Weise mit der Natur verbinden. Das möchte ich euch nahebringen, dafür möchte ich euch die Augen öffnen.

Und wer schreibt hier?

Hallo, ich freue mich, dass ihr da seid. Ich bin Kathrin, Mutter von drei Kindern, Autorin und Wildnispädagogin. Meine Leidenschaft gehört der Natur. Vor fünf Jahren habe ich noch in einem Verlag gearbeitet. Ich war kurz vor einem Burnout, als ich zufällig auf die Wildnispädagogik stieß.

Nach einem Wochenende Naturmentoring bei der Wildnisschule Seenland wusste ich, dass mein Leben sich für immer verändert hatte. Ich gab die Stelle im Verlag auf, machte eine Ausbildung in Wildnispädagogik bei der Wildnisschule Seenland, der Wildnisschule Hoher Fläming und der Jagd- und Wildnisschule Jagwina, gründete eine Waldkindergruppe und sammelte Erfahrungen als Mentorin für Erwachsene.

Dieses Jahr werden für mich gleich zwei Träume wahr: Ich werde zusammen mit Eva Klinke von Naturfairbindug ein Natur-Wochenende für Frauen an meinem absoluten Lieblingsort in Mecklenburg-Vorpommern anbieten. Wir werden im Kreis am Feuer sitzen, darauf kochen und die Natur an den wunderschönen Seen dort erkunden.

Mein zweites Herzensprojekt ist mein Buch, das im März im Rowohlt Verlag erscheinen wird. Es heißt “Der Baumsammler” und ist eine Einladung, die Bäume vor der eigenen Haustür wieder kennen und lieben zu lernen.